Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Preise:
Die Preise verstehen sich in Euro, inklusive der gesetzl. Mehrwertsteuer, Sektsteuer sowie einschließlich Glas, Ausstattung und Verpackung ab unserem Weingut.

Angebot:
Das Angebot ist freibleibend und gilt nur solange der Vorrat reicht. Mit Erscheinen dieser Preisliste (2018-1) verlieren alle vorhergehenden Preisangaben ihre Gültigkeit. Ausverkaufte Jahrgänge werden durch den folgenden Jahrgang ersetzt.

Verpackung:
Alle Weine sind in handlichen 6er-Kartons abgepackt. Die Flaschenzahl sollte immer durch 6 teilbar sein. Bei allen von uns selbst hergestellten Produkten handelt es sich um deutsche Erzeugnisse. Sofern nicht anders be zeichnet, handelt es sich um Deutsche Qualitätsweine aus dem Anbaugebiet Pfalz.

Auslieferungstouren:
Wir führen turnusgemäß Auslieferungstouren mit unserem Transporter durch. Die Termine werden von uns rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Frachtkosten für unsere Auslieferungstouren werden wie folgt berechnet:
unter 250 km:  0,30 € / Flasche
bis    500 km:   0,40 € / Flasche
ab    500 km:    0,60 € / Flasche

Paketversand (versichert):
Der Versand erfolgt über DHL GOGREEN.
Bei größeren Bestellmengen versenden wir Ihre Weinlieferung per Spedition. Alle Frachtkosten werden zum Selbstkostenpreis weitergegeben.

Frachtkostenpauschale Paketversand: Deutschland
6er Karton:    7,60 €
12er Karton:  8,90 €
18er Karton:  9,90 €

Versand für Kerzen (versichert per DHL): Deutschland
1 – 2   Stück:  5,00 €
3 – 6   Stück:  7,60 €
7 – 12 Stück:  8,90 €
12–18 Stück:  9,90 €

Frachtkostenpauschale Paketversand: weitere Länder gerne auf Anfrage
Großbritannien:  26,30 €  (1 – 18 Flaschen)
Niederlande:       21,50 €  (1 – 18 Flaschen)
Österreich:          21,50 €  (1 – 18 Flaschen)
restl. EU:             33,50 €  (1 – 18 Flaschen)

Zahlungen:
Der Rechnungsbetrag ist nach Erhalt der Ware – spätestens nach 10 Tagen zu begleichen. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der damit verbundenen Kosten und Spesen unser Eigentum. Bei Erstbestellungen erbitten wir Vorkasse bzw. Barzahlung bei Abholung ab Hof.

Weinstein:
Edelsteine im Wein. Weinstein ist ein Zeichen für die Qualität des Weines (hoher Gehalt an Mineralien) und hat keinen Einfluss auf dessen Güte oder das Genussempfinden. Er ist somit kein Reklamationsgrund. Durch vorsichtiges Ausgießen bleiben die Kristalle am Flaschenboden.

Beanstandungen:
Können nur berückksichtigt werden, wenn sie direkt nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden.